Projektportfolio Management

Inhalt

Projektportfoliomanagement

Machen Sie die richtigen Projekte!

Als Unternehmer agieren sie in einem sich ständig veränderndem Umfeld. Die gesetzlichen Rahmenbedingungen und die Anforderungen, die der Wettbewerb stellt, sind in stetigem Wandel.

Um so wichtiger wird es, mit den knappen Ressourcen zielgerichtet und planvoll umzugehen und sich für die Realisierung der richtigen Projekte zu entscheiden.

Doch die Realität sieht oft anders aus. 

Kommen Ihnen diese Szenarien bekannt vor:

  • Sie – wie viele ihrer Kollegen auch – arbeiten parallel in mehreren Projekten. Und Ihr Chef meint – da geht noch was!
  • Aufgrund der Vielzahl von Projektbesprechungen „wissen sie oft nicht wo ihnen der Kopf steht“
  • Sie haben nicht genügend Zeit, eine Arbeit ihrem Anspruch entsprechend zu Ende zu bringen. Die Qualität bleibt somit häufig auf der Strecke. Das frustriert!
  • Eine Vielzahl von Aufgaben kann nur durch bestimmte Mitarbeitern durchgeführt werden. Immer wieder kommt es zu Überplanungen.
  • Letzte Woche ist wieder ein Kollege auf unbestimmte Zeit „krank gemeldet“ worden; burn out?
  • Eine projektübergreifende Planung und Koordination existiert nicht; dafür haben sie keine Zeit – sie “müssen arbeiten!”
  • Immer wieder mal kommt es zu Überschneidungen: die Kollegen aus Schilda arbeiten fast am gleichen Projektthema. Mal sehen, ob die es drauf haben …
  • Die Anzahl der geleisteten Stunden für die Projekte werden nicht erfasst. Egal – wir sind ja „eh da“

Sieht so ihr Alltag in ihren Projekten aus? Die Liste ließe sich noch beliebig erweitern.

Der Alltag ist geprägt von ständig wachsenden Herausforderungen, zunehmender technischer und systemischer Komplexität. Ein Ende ist nicht abzusehen. Warten sie nicht darauf, dass sich die Situation „von alleine ändert“! Ganz im Gegenteil: Hier handelt es sich in vielen Fällen um einen sich selbst verstärkenden Prozess – einen Teufelskreis. Wenn sie hier nicht aktiv eingreifen, kann ihr Unternehmen großen Schaden erleiden. 

Ein Teufelskreis

Werden sie selbst aktiv und verschaffen sie sich einen Überblick über geplante und aktuelle Projekte. Richten sie ihre Projekte auf die Unternehmensziele aus und priorisieren sie

  • nach der strategischen Bedeutung
  • operativen Dringlichkeit
  • Wirtschaftlichkeit
  • und weiteren, externen Effekten.

Inventarisieren Sie ihre Projekte und klassifizieren sie nach der Bedeutung für die Unternehmensziele: Strategisch wertvolle Projekte leisten einen hohen Beitrag zu Realisierung der Unternehmensziele. Projekte mit einer hohen operativen Dringlichkeit müssen i.d.R. durchgeführt werden; ihre Wirtschaftlichkeit ist von sekundärer Bedeutung.

Projektportfolio-Diagram
Projektportfoliomanagement

Klären sie Rollen und Verantwortung! Verschaffen sie sich einen Überblick über die erforderlichen Ressourcen! Planen sie ihren Ressourcenbedarf in der Linie und im Projekt. Überprüfen sie ihre Schätzung und lernen sie aus abgeschlossenen bzw. beendeten Projekten. Werden sie immer besser …

Sie benötigen ein Projektportfolio Management, welches genau auf ihre Unternehmenssituation und ihr Umfeld zugeschnitten ist! Dazu gehören die klare Definition von Rolle und Verantwortung sowie die Spezifikation und Umsetzung der entsprechenden Prozesse. All das funktioniert jedoch nur, wenn ihre Mitarbeitenden über die erforderlichen Kompetenzen verfügen.

Benötigen sie erfahrene und kompetente Unterstützung. Zögern sie nicht und nehmen sie Kontakt auf. Nutzen sie unsere Erfahrung aus zahlreichen Kundensituationen unterschiedlichster Branchen.

Machen sie die richtigen Projekte richtig?

Ihre aktuelle Situation zeigt akuten Handlungsbedarf, der schon im Projektmanagement anfängt: wenn sie sich für die Durchführung der richtigen Projekte entschieden haben, so müssen sie diese auch “richtig” durchführen. Mit dieser Frage beschäftigt sich das Projektmanagement.

Zuallererst  beschäftigt sie die Frage: Machen wir die richtigen Projekte?

Hier ein Auszug aus unserem Beratungsangebot zum Projektportfoliomanagement:

  • Situationsanalyse
  • Projektinventur
  • Projektauftragsprozess konzipieren und implementieren
  • Entwicklung eines Projektpriorisierungsprozesses und Einführung in die Organisation (zielgruppenspezifisch)
  • Unterstützung oder Durchführung Toolauswahl
Weitere Angebote zum Thema Projektportfoliomanagement:

Einen ersten – aber qualifizierten Einblick in das Thema erhalten sie in unserem kostenfreien Webinar zum Thema “Erfolgsfaktor Projektportfoliomanagement”. Melden sie sich noch heute an:

Sie möchten mehr dazu erfahren?

Vereinbaren Sie noch Heute einen Termin mit uns

Workshop: “Abstimmung IT-Strategie”

Ausgangssituation Das IT-Dienstleistungsunternehmen hat aufgrund der Markt­entwicklung eine neue IT-Strategie entwickelt. Sämtliche  bisherigen Host- und PC-basierten Dienstleistungen sollen zukünftig über das Internet angeboten werden. Die

Zum Artikel »