Jede Coachingsituation ist so individuell und einzigartig, wie die Menschen, die sich dort auf Augenhöhe begegnen. Dementsprechend ist unser Angebot differenziert und maßgeschneidert. …

Unser Coachingverständnis - Unsere Werthaltung

Offenheit, Vertrauen, Respekt, wechselseitiges Lernen, gemeinsame Gestaltung des Prozesses auf der Basis von freier und informierter Wahl und die Bereitschaft zu eigenverantwortlichem Handeln sind wesentliche Voraussetzungen, damit ein solcher Prozess gelingt. Unser Vorgehen basiert auf einem systemischen Verständnis. 

Selbstverständlich führen wir das Coaching auch als Online-Coaching durch.

Am Beginn unserer Zusammenarbeit steht eine gemeinsame und sorgfältige Auftragsklärung: Coachee und Coach klären Erwartungen, Ziele und Vorgehen und vereinbaren das weitere Vorgehen. Unser Ziel ist es, Sie dabei zu unterstützen, Ihre anstehende Aufgabe oder Herausforderung bestmöglich zu bewältigen. Dazu wollen wir verstehen, in welcher Situation Sie sich befinden, in welchem Kontext die Aufgabe steht, was Sie erreichen wollen, und welche Kompetenzen Sie entwickeln möchten. Auf dieser Basis beginnen wir mit der gemeinsamen Arbeit. In der Gestaltung des Coaching-Prozesses ist uns wichtig, dass Sie Verantwortung für den Erfolg unserer gemeinsamen Arbeit übernehmen.

Virtueller Coachingraum

Auf Wunsch stellen wir Ihnen zur Unterstützung Ihrer Entwicklung von Beginn unserer Zusammenarbeit an einen virtueller Coachingraum rund um die Uhr zur Verfügung.

Dies ist unabhängig von der gewählten Form. Zur Nutzung benötigen Sie nur einen Zugang zum Internet – sei es ein mobiler Zugang via Smartphone oder einen stationären PC. Zutritt zu diesem virtuellen Raum haben nur Sie persönlich und in einem eingeschränkten Maß Ihr persönlicher Coach. Sie können dort …

  • auf Ihre persönliche Toolbox zugreifen (Vorlagen für ein Coachingprotokoll, Reflexionsergebnisse aller Coachingsitzungen lesen, …)
  • Ihren Coachingprozess nachvollziehen, ein Coachingtagebuch führen, …
  • zeitversetzt kommunizieren, 24/7 Nachrichten, Bilder etc. austauschen
  • alle Coachingprotokolle einsehen
  • Impulse erhalten, interessante Artikel und Beiträge lesen oder/und verfassen

Angebote für Einzelpersonen und Teams

Wir begleiten Sie online und/oder in einer Präsenzsituation in Ihrer persönlichen Entwicklung, sei es im beruflichen oder persönlichen Kontext. Unser Angebot umfasst das individuelle Coaching (Business-Coaching) für Leitung und Team; wir unterstützen Sie im Aufbau eines „Persönlichen Coaching Netzwerkes“ mit Partnern gleicher Intention.

Neues Denken - Perspektiventwicklung für Führungskräfte

Unser Angebot „Neues Denken – Perspektiventwicklung ist speziell für Führungskräfte konzipiert. Gemeinsam bereiten wir sie für neue Aufgaben vor.
Im normalen Tagesgeschäft bleibt jedoch meist keine Zeit die anstehenden Herausforderun­gen angemessen zu analysieren. Bisher bewährte Lösungsstrategien helfen nicht mehr weiter.
Neues Denken ist gefragt: Aus verschiedenen Blickwinkeln, die einander ergänzen, entsteht im Dialog Ihre konkrete Zukunftsaussicht.

Neues Denken Führungskräftecoaching

Ein Angebot für Projektteams finden sie hier: Angebot Erfolgreiche Projektarbeit durch Neues Lernen

Personal Coaching Network

Bauen sie ihr persönliches Coaching Netzwerk auf!
In einer Runde von Geschäftsführerlnnen und Unternehmerlnnen aus Organisationen vergleichbarer Größe und Komplexität, jedoch verschiedenster Branchen, bieten wir Ihnen in regelmäßigen Treffen in unterschiedlichen Unternehmen die Möglichkeit zu Austausch, Beratung (angelehnt an das bewährte Konzept Kollegiale Beratung) und Coaching.  Eine detaillierte Beschreibung und Flyer finden sie hier.: Personal Coaching Network 

Coaching to go - Business Coaching einmal anders

Dieses individuelle Coachingformat beginnt mit einem klassischen Perspektivwechsel. Wir führen dieses Coaching „in Bewegung“ und in einem anderen Umfeld durch. Wir verlassen die „Büroräume“ – wechseln also die Perspektive und lassen ihren „beruflichen Alltag“ in den Räumen zurück. Mit einem klareren Blick widmen wir uns ihren Zielen und Ihrer Entwicklung …

Der Wald als andere Umgebung hat noch einen anderen Effekt: in Japan nennt man das Shinrin Yoku (=“Waldbaden“). Möchten sie mehr dazu erfahren …

Aufgabenorientiertes Coaching

Unter aufgabenorientiertem Coaching verstehen wir die Unterstützung einer Einzelperson oder eines Teams in der Bewältigung einer neuartigen, komplexen oder schwierigen Aufgabe. Die konkrete Aufgabe kann z.B. die Durchführung eines Projektes oder der Aufbau einer neuen Organisationseinheit sein. Aufgabenorientiertes Coaching setzt Impulse für die Weiterentwicklung der Person oder des Teams. Der Entwicklungsprozess basiert auf Handeln, Wissen, Erfahrung und gemeinsamer Reflexion. Offenheit, Vertrauen, Respekt und die Bereitschaft zu eigenverantwortlichem Handeln sind wesentliche Voraussetzungen, damit ein solcher Prozess gelingt.

Die konkrete Aufgabe kann z.B. die Durchführung eines Projektes oder der Aufbau einer neuen Organisationseinheit sein. Aufgabenorientiertes Coaching setzt Impulse für die Weiterentwicklung der Person oder des Teams. Der Entwicklungsprozess basiert auf Handeln, Wissen, Erfahrung und gemeinsamer Reflexion. Offenheit, Vertrauen, Respekt und die Bereitschaft zu eigenverantwortlichem Handeln sind wesentliche Voraussetzungen, damit ein solcher Prozess gelingt.

Aufgabenorientiertes Coaching in Organisationen – ein Praxisbeispiel

Sie möchten mehr über unsere Arbeitsweise erfahren? Holen Sie sich den Projektbericht …

Selbst-Coaching: Entspannungsoase

Schreiben Sie Ihre Gedanken und Überlegungen auf… …Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag für Ihren Coachingerfolg! „Schreiben verlangsamt das Denken“, hilft jedoch enorm, Erfahrungen, Informationen und Gedanken zu verarbeiten und nachhaltig zu verankern. Die durch diesen Prozess entstehenden Bilder helfen zu verstehen, bestehende Denkmuster und Verhaltensweisen zu reflektieren und neue besser zu etablieren. Wir trainieren gleichzeitig unsere (Selbst-)Wahrnehmung und Achtsamkeit. Beobachtungen, Stimmungen und Erfahrungen werden hinterfragt, strukturiert und verschriftlicht – und daher stärker ins Bewusstsein gerückt. So entstehen Bilder, die uns erleichtern, Informationen nachhaltig zu verankern, bestehende Denkmuster und Verhaltensweisen besser zu verstehen und neue leichter umzusetzen. Gleichzeitig trainieren sie ihre Selbstwahrnehmung und Achtsamkeit. Das schafft Klarheit, neue Ideen und sorgt für den einen oder anderen Aha-Effekt. Das was wir schreiben ist also das Ergebnis eines Reflexionsprozesses und „tiefer“ durchdacht als das gesprochene Wort. Es wirkt zudem wie ein Vertrag mit sich selbst, welcher wiederum Ihre Motivation stärkt.

 

Selbst-Coaching: Übung zur Selbstreflexion

Üben Sie sich darin, unangemessene Gedanken und Gefühle zuzulassen. Wie sie wahrscheinlich aus eigener Erfahrung wissen, ist es schwierig, einen angemessenen Umgang mit Hoffnungslosigkeit, Angst oder Wut zu finden. Nehmen sie sich diese Woche vor, sich mit diesen Gedanken und Gefühlen besonders zu beschäftigen. Sobald sie ein solches Gefühl wahrnehmen, unterbrechen sie kurz und schreiben auf, was dieses Gefühl bei ihnen hervorruft bzw. aktiviert. Beachten Sie bitte, es geht keinesfalls darum dieses Gefühl zu unterdrücken! Ziel ist vielmehr wahrzunehmen und zu analysieren, was das Gefühl hervorgerufen hat, was es in ihnen ausgelöst hat, wie ihre folgenden Reaktionen aussahen …, kurzum – es geht darum, mit diesen Gefühlen zu arbeiten.

 

Angebot für Ihre Situation

Unser Informationsmaterial ist ein erster Einstieg für Sie. Ein Angebot, das zu Ihrer besonderen Situation und der zu bewältigenden Aufgabe passt, erarbeiten wir am besten in einem persönlichen Gespräch. Gerne rufen wir sie an – hinterlassen sie einfach ihre Kontaktdaten und sichern sie sich eine Kurzdarstellung des Konzeptes der Gewaltfreien Kommunikation (M.Rosenberg).